Kopfzeile
---

Juni 2016

PRO ASYL-Fachnewsletter N° 225

---

ALLGEMEINE MELDUNGEN BRD

• Bundesregierung zur Situation der Menschenrechte in der Ukraine

• Ergänzende Informationen zur Asylstatistik für das erste Quartal 2016

• Bundesregierung zum EU-Türkei-Abkommen

• Bundesregierung zur Zusammenarbeit mit Eritrea

• Bundesregierung zur Qualitätssicherung bei der Übersetzung von Asylanhörungen

• Kritik am Integrationsgesetz

• Interview zur Integration von Flüchtlingen

• Streit um die Kostenübernahme für Flüchtlinge

• Baden-Württemberg lehnt Gesundheitskarte für Flüchtlinge ab

• Schleswig-Holstein: Schnellverfahren setzen Kommunen und Kreise unter Druck

• Leicht verständliche Leitfäden für Asylbewerber und Unterstützer

• Stiftung Warentest zum Thema Vormund für minderjährige Flüchtlinge

• Stiftung Warentest hat Sprach-Apps für Flüchtlinge getestet

• Flüchtlingsrat Berlin: Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung des Gesundheitsausschusses

• Bundesdeutsche Flüchtlingspolitik und ihre tödlichen Folgen

• Mediziner fordern Gesundheitskarte für Asylbewerber

• Entwicklungshilfe: Tricks mit der Quote

• Hilfreiche Informationen zum geplanten Integrationsgesetz

• Nur subsidiärer Schutz für syrische Flüchtlinge

• PRO ASYL: Stellungnahme zum Referentenentwurf des geplanten Integrationsgesetzes

• DGB-Broschüre für Flüchtlinge in Deutschland

• Frankfurt: Kein Taschengeld für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge?

• Argumente zum geplanten Integrationsgesetz

• Niedersachsen: Keine Wohnsitzauflage für subsidiär Schutzberechtigte allein aus fiskalischen Gründen

MELDUNGEN ZUR FLÜCHTLINGSPOLITIK EUROPAS UND EINZELNER EU-LÄNDER

INTERNATIONALE MELDUNGEN UND MELDUNGEN ZU HERKUNFTSLÄNDERN