Wenn wir eine Stelle öffentlich ausschreiben, finden sich alle nötigen Informationen auf dieser Seite.

Stellenangebote

Mitarbeiter*in im Europareferat (Vollzeit)

Die regelmäßigen Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Recherche und Dokumentation aktueller Entwicklungen in der EU- Flüchtlingspolitik
  • Aufbereitung europarelevanter Themen für die Homepage/Social Media von PRO ASYL
  • Verfassen von europarelevanten Texten für die Öffentlichkeitsarbeit (Broschüren, News, etc.)
  • Korrespondenz mit europäischen Partnerorganisationen
  • Verfassen von anschaulichen Berichten aus der internationalen Projektarbeit
  • Mitkonzeption und Organisation von Veranstaltungen
  • Vortragstätigkeiten
  • Pressearbeit – Hintergrundgespräche (Schwerpunkt: Europa)

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Gute Kenntnisse im gesamten Themenfeld EU-Flüchtlingspolitik
  • Gute Kenntnisse des EU-Asylrechts
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache stilsicher und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift)

Wir bieten:

  • Mitarbeit im engagierten Team einer angesehenen Nichtregierungsorganisation
  • Gleitzeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Rahmenbedingungen:

  • Der vorgesehene Arbeitsbeginn ist voraussichtlich zum 01.04.2018, ggf. früher
  • Entlohnung in Anlehnung an TVöD Bund
  • Durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit 39 Stunden
  • Nach einer befristeten Einstellung wird eine Weiterbeschäftigung angestrebt
  • Arbeitsort: Frankfurt am Main

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 28.01.2018 ausschließlich per E-Mail an bewerbung.europa@proasyl.de.

Bei gleicher Qualifikation stoßen Bewerbungen von Menschen mit einer Flüchtlingsbiographie auf besonderes Interesse.

Praktika

Leider gibt es derzeit keinerlei Möglichkeiten, in der Geschäftsstelle von PRO ASYL ein Praktikum zu absolvieren.