Stellenangebote

Mitarbeiter*in für das Online-Team mit Fokus Cam­pai­gning & Social Media (39h, fle­xi­bles Arbei­ten nach Abspra­che möglich) 

Wir bau­en ein Online-Team auf und suchen dafür moti­vier­te Mitstreiter*innen, die mit uns für die Rech­te von Geflüch­te­ten kämp­fen. In dem zukünf­tig drei­köp­fi­gen Team sind wir gemein­sam für alle Kanä­le und die Online-Kam­pa­gnen­ar­beit zustän­dig und tei­len uns die anfal­len­den Auf­ga­ben fle­xi­bel auf. Damit eini­ge Kom­pe­ten­zen aber auf jeden Fall abge­deckt sind, schrei­ben wir eine Stel­le mit dem Schwer­punkt „Con­tent-Mar­ke­ting“ und die­se Stel­le hier mit dem Fokus auf poli­ti­sches Cam­pai­gning aus.

Idea­ler­wei­se hast du dafür:

  • Bereits ers­te Berufs­er­fah­run­gen in der Kam­pa­gnen­ar­beit auf poli­ti­scher Ebe­ne gesammelt;
  • Weißt, wie der Hase auf den gän­gi­gen Social Media – Kanä­len läuft;
  • Bringst die Fähig­keit mit, auch kom­ple­xe Inhal­te tref­fend und ziel­grup­pen­ge­recht zu ver­mit­teln;
  • Hast eine poin­tier­te poli­ti­sche Schrei­be;
  • Erfah­rung mit CMS-Sys­te­men (idea­ler­wei­se Wor­d­Press) und
  • Grund­kennt­nis­se in der Gra­fik­be­ar­bei­tung und Videoproduktion.

Die Tätig­keits­be­rei­che und regel­mä­ßi­gen Auf­ga­ben der Stel­le umfassen:

  • Mit­ar­beit bei der poli­ti­schen Ent­wick­lung von Kam­pa­gnen, Umset­zung von Impul­sen aus den fach­po­li­ti­schen Abtei­lun­gen in Kampagnen-Inhalte
  • Koor­di­na­ti­on der Kam­pa­gnen­ab­läu­fe, Erstel­lung von Kam­pa­gnen­plä­nen, Erar­bei­tung von Maß­nah­men zur Errei­chung der Kampagnenziele
  • Kom­mu­ni­ka­ti­on mit exter­nen Dienst­leis­tern und Bündnispartner*innen
  • Con­tent-Pro­duk­ti­on für die Social Media – Kanä­le und die Web­sei­te von PRO ASYL
  • Kon­zep­ti­on von Bild­wel­ten und Videostrategien

Wir bie­ten:

  • Eine abwechs­lungs­rei­che und viel­sei­ti­ge Tätig­keit in dem enga­gier­ten Team einer ange­se­he­nen Nichtregierungsorganisation
  • Anfor­de­rungs- und leis­tungs­ge­rech­te Ent­loh­nung in Anleh­nung an den Tarif­ver­trag des öffent­li­chen Diens­tes BUND (TVöD Bund 12)
  • Stel­len­be­zo­ge­ne Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten, 30 Tage Urlaub, eine Betriebs­ren­te nach gewis­ser Zeit in der Organisation
  • Einen Arbeits­platz in unse­rem Büro in Frank­furt am Main und die Opti­on, nach Abspra­che fle­xi­bel zu arbeiten

Rah­men­be­din­gun­gen:

  • Der vor­ge­se­he­ne Arbeits­be­ginn ist ab dem 01. August 2021.
  • Die Stel­le ist auf 24 Mona­te befris­tet, eine Wei­ter­be­schäf­ti­gung wird angestrebt.

Bewer­bun­gen bit­te bis zum 10. Juni 2021 aus­schließ­lich mit dem Betreff „Online-Team – Fokus Cam­pai­gning“ per E‑Mail an bewerbung@proasyl.de senden.

Bei glei­cher Qua­li­fi­ka­ti­on sto­ßen Bewer­bun­gen von Men­schen mit einer Flücht­lings­bio­gra­phie auf beson­de­res Interesse.

Mitarbeiter*in für das Online-Team mit Fokus Con­tent-Mar­ke­ting (39h, fle­xi­bles Arbei­ten nach Abspra­che möglich) 

Wir bau­en ein Online-Team auf und suchen dafür moti­vier­te Mitstreiter*innen, die mit uns für die Rech­te von Geflüch­te­ten kämp­fen. In dem zukünf­tig drei­köp­fi­gen Team sind wir gemein­sam für alle Kanä­le und die Online-Kam­pa­gnen­ar­beit zustän­dig und tei­len uns die anfal­len­den Auf­ga­ben fle­xi­bel auf. Damit eini­ge Kom­pe­ten­zen aber auf jeden Fall abge­deckt sind, schrei­ben wir eine Stel­le mit dem Schwer­punkt „poli­ti­sches Cam­pai­gning“ und die­se Stel­le hier mit dem Fokus auf Con­tent-Mar­ke­ting aus.

Idea­ler­wei­se hast du dafür:

  • Bereits ers­te Erfah­run­gen im Online-Mar­ke­ting gesam­melt;
  • Tickst poli­tisch und hast eine hohe Affi­ni­tät zu unse­rem Thema;
  • Kannst auch ande­re dafür begeistern;
  • Bist in der Lage, fach­po­li­ti­sche Infor­ma­tio­nen ziel­grup­pen­ge­recht für unse­re ver­schie­de­nen Kanä­le (Social Media, Web­sei­te, News­let­ter) auf­zu­ar­bei­ten;
  • Weißt, wie man die­se Inhal­te dann mit geeig­ne­ten Wer­be­maß­nah­men verknüpft;
  • Hast Erfah­rung mit CMS-Sys­te­men (idea­ler­wei­se Wor­d­Press) gesam­melt und
  • Goog­le Grants, SEO oder Face­book Pixel sind kei­ne Fremd­wör­ter für dich.

Die Tätig­keits­be­rei­che und regel­mä­ßi­gen Auf­ga­ben der Stel­le umfassen:

  • Steue­rung von auf unse­ren poli­ti­schen Inhal­ten basie­ren­den Wer­be­maß­nah­men in Zusam­men­ar­beit mit exter­nen Dienstleistern
  • Eva­lua­ti­on und Opti­mie­rung die­ser Maß­nah­men und der gene­rel­len Per­for­mance unse­rer Kanäle
  • Aus­bau und Pfle­ge eines Unterstützer*innen-Netzwerks, z.B. für die Kampagnenarbeit
  • Ent­wick­lung ziel­ge­rich­te­ter E‑Mail-Kom­mu­ni­ka­ti­on, Selek­ti­on von Ziel­grup­pen, Auf­bau von User-Journeys
  • Repor­ting über Online-Spen­den­ein­gän­ge, Opti­mie­rung unse­rer Tools

Wir bie­ten:

  • Eine abwechs­lungs­rei­che und viel­sei­ti­ge Tätig­keit in dem enga­gier­ten Team einer ange­se­he­nen Nichtregierungsorganisation
  • Anfor­de­rungs- und leis­tungs­ge­rech­te Ent­loh­nung in Anleh­nung an den Tarif­ver­trag des öffent­li­chen Diens­tes BUND (TVöD Bund 11)
  • Stel­len­be­zo­ge­ne Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten, 30 Tage Urlaub, eine Betriebs­ren­te nach gewis­ser Zeit in der Organisation
  • Einen Arbeits­platz in unse­rem Büro in Frank­furt am Main und die Opti­on, nach Abspra­che fle­xi­bel zu arbeiten

Rah­men­be­din­gun­gen:

  • Der vor­ge­se­he­ne Arbeits­be­ginn ist ab dem 01. August 2021.
  • Die Stel­le ist auf 24 Mona­te befris­tet, eine Wei­ter­be­schäf­ti­gung wird angestrebt.

Bewer­bun­gen bit­te bis zum 10. Juni 2021 aus­schließ­lich mit dem Betreff „Online-Team – Fokus Con­tent-Mar­ke­ting“ per E‑Mail an bewerbung@proasyl.de senden.

Bei glei­cher Qua­li­fi­ka­ti­on sto­ßen Bewer­bun­gen von Men­schen mit einer Flücht­lings­bio­gra­phie auf beson­de­res Interesse.

Praktika

Lei­der gibt es der­zeit kei­ner­lei Mög­lich­kei­ten, in der Geschäfts­stel­le von PRO ASYL ein Prak­ti­kum zu absolvieren.