Artikel Nr.: 1079
Kostenloses PDF

Kriegsdienstverweigerung und Asyl: Hintergründe, Stellungnahmen, Rechtsgrundlagen

Juli 2014

Welt­weit ver­wei­gern sich Men­schen dem Kriegs­dienst. Vie­le der Deser­teu­re und Deser­teu­rin­nen suchen
Schutz und Asyl, um der Ver­fol­gung im Her­kunfts­land zu ent­kom­men. Nur weni­ge von ihnen schaf­fen es nach Deutsch­land. Hier­zu­lan­de wird den Betrof­fe­nen oft der Schutz ver­wei­gert – obwohl es recht­lich Mög­lich­kei­ten gibt, ihnen einen Schutz­sta­tus zuzu­er­ken­nen.

Die Bro­schü­re ver­sucht, einen Über­blick über die unüber­sicht­li­che Rechts­la­ge zu geben und erläu­tert die Hin­ter­grün­de von Deser­ti­on als Flucht­grund.

Her­aus­ge­ber: Con­nec­tri­on e.V. und PRO ASYL
For­mat: DIN A4, 56 Sei­ten