Zu wenig Abschiebungen? Wie mit unzulänglichen Zahlen Stimmung gemacht wird - PRO ASYL

Zu wenig Abschiebungen? Wie mit unzulänglichen Zahlen Stimmung gemacht wird

Wenn die »natio­na­le Kraft­an­stren­gung« zu mehr Abschie­bun­gen schei­tert, dann rufen Medi­en zu mehr Här­te auf. Mit den Fak­ten hat dies nur sehr begrenzt zu tun.