Menschen, die wir schützen müssen: Die Geschichte der Afghanin Fahima Malek und ihrer Familie - PRO ASYL

Menschen, die wir schützen müssen: Die Geschichte der Afghanin Fahima Malek und ihrer Familie

2018 haben wir tau­sen­de Bera­tungs­ge­sprä­che geführt und konn­ten rund 400 Flücht­lin­gen mit Mit­teln aus dem Rechts­hil­fe­fonds unter­stüt­zen. Zusam­men mit unse­rem Refu­gee Sup­port Aege­an (RSA)-Team in Grie­chen­land, hel­fen wir schutz­su­chen­den Men­schen vor Ort. Auch der Afgha­nin Fahi­ma Malek, die auf der Flucht ihre vier Kin­der ver­lor, ste­hen wir zur Sei­te.