Geheimnisvolles BAMF: Schutzlotterie für Afghan*innen - PRO ASYL

Geheimnisvolles BAMF: Schutzlotterie für Afghan*innen

Im Jahr 2018 betrug die Aner­ken­nungs­quo­te für Afghan*innen bun­des­weit im Durch­schnitt 52 %. In den baye­ri­schen AnkER-Zen­tren Deg­gen­dorf, Man­ching und Zirn­dorf wur­de Afghan*innen im Ver­gleich dage­gen deut­lich sel­te­ner Schutz zuge­spro­chen. Ein Kom­men­tar.