»Es gibt kein wirklich geregeltes Verfahren« – beim Familiennachzug herrscht Chaos - PRO ASYL

»Es gibt kein wirklich geregeltes Verfahren« – beim Familiennachzug herrscht Chaos

Rechts­an­wäl­tin Lena Ron­te betreut rund 180 Fami­li­en in ihren Ver­fah­ren zum Fami­li­en­nach­zug. Sie berich­tet, was sich geän­dert hat, seit das »Fami­li­en­nach­zugs­neu­re­ge­lungs­ge­setz« vor genau einem Jahr in Kraft getre­ten ist – und wie chao­tisch der Ver­fah­rens­ab­lauf immer noch ist.