Zur Situation von Flüchtlingen in Italien

Februar 2011

Dieser Bericht dokumentiert die äußerst schwierigen Lebensbedingungen von Asylsuchenden und Schutzberechtigten in Italien. Der Schwerpunkt der Dokumentation liegt auf den Zuständen in Rom.

Die Schilderung der Lage der Betroffenen soll zur Verbesserung beitragen. Die politisch Verantwortlichen in Italien stehen in der Pflicht, endlich eine ausreichende Zahl an menschenwürdigen Unterbringungs- und Integrationsplätzen zu schaffen.

Herausgeber: PRO ASYL