pro_asyl_afghanistan_postkarte_cover_sep16

Artikel Nr.: 4006
Kostenloses PDF

Kostenlos!

Maximale Bestellmenge
25 Stk.

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise:
Bei hohem Bestellaufkommen ist mit Lieferzeiten von bis zu vier Wochen zu rechnen.

Protestpostkarte: Keine Abschiebungen nach Afghanistan!

September 2016

Über 1.600 Tote und mehr als 3.500 Verletzte unter der afghanischen Zivilbevölkerung im ersten Halbjahr 2016 sprechen eine deutliche Sprache: Afghanistan ist nicht sicher, Abschiebungen von Flüchtlingen dorthin sind nicht zu verantworten.

Unterstützen Sie PRO ASYL!

Senden Sie eine Protestpostkarte an den Innenminister! Unsere Forderungen an die Bundesregierung und insbesondere an den Bundesminister des Inneren, Dr. Thomas de Maizière, lauten:

  • Keine Abschiebungen nach Afghanistan.
  • Flüchtlingen aus Afghanistan ist ein sicherer Aufenthaltsstatus mit dem Recht auf Familiennachzug zu gewähren.
  • Afghanischen Asylsuchenden ist der Zugang zu Integrations- und Sprachkursen – auch während des laufenden Asylverfahrens – zu gewährleisten.

Herausgeber: Förderverein PRO ASYL e.V.
Format: Din A6, beidseitig bedruckt.

Zusätzlich zur Postkarte können Sie auch eine E-Mail an den Innenminister senden!

Kostenloses PDF

Kostenlos!

Maximale Bestellmenge
25 Stk.

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise:
Bei hohem Bestellaufkommen ist mit Lieferzeiten von bis zu vier Wochen zu rechnen.