Artikel Nr.: 8018
Kostenloses PDF

0,00 

Maximale Bestellmenge
5 Stk.

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise:
Bei hohem Bestellaufkommen ist mit Lieferzeiten von bis zu vier Wochen zu rechnen.

PRO ASYL Tätigkeitsbericht 2018/2019

Juli 2019

Im Jahr 2018 wur­den die Grund- und Men­schen­rech­te in Euro­pa zuneh­mend ein­ge­schränkt. In vie­len Euro­päi­schen Län­dern sind rechts­po­pu­lis­ti­sche und natio­na­lis­ti­sche Par­tei­en bei der Euro­pa­wahl zur stärks­ten Kraft gewor­den, Men­schen wird beim Ertrin­ken buch­stäb­lich zuge­schaut und an den Außen­gren­zen von Euro­pa ver­har­ren Schutz­su­chen­de ohne Zugang zu einem Asyl­ver­fah­ren.

Angrif­fe auf die Pres­se­frei­heit sind an der Tages­ord­nung, Rechts­we­ge wer­den abge­schnit­ten, zivil­ge­sell­schaft­li­ches Enga­ge­ment kri­mi­na­li­siert. Der Rechts­staat wird zuneh­mend ent­kernt. Men­schen ster­ben, weil es kei­ne lega­len Flucht­we­ge nach Euro­pa gibt, weil Häfen völ­ker­rechts­wid­rig geschlos­sen und pri­va­te Helfer*innen kri­mi­na­li­siert wer­den. So darf es nicht wei­ter­ge­hen! Gemein­sam mit Euch tre­ten wir wei­ter­hin laut und enga­giert für die Rech­te von Flücht­lin­gen und gegen Ras­sis­mus ein. Ohne unse­re För­der­mit­glie­der und Spender*innen wäre die­se Arbeit nicht mög­lich. Für Eure wert­vol­le Unter­stüt­zung bedan­ken wir uns im Namen von PRO ASYL und möch­ten euch mit unse­rem Tätig­keits­be­richt 2018/19 einen Ein­blick in unse­re Arbeit geben.

Herausgeber*in: För­der­ver­ein PRO ASYL e.V.
For­mat: Din A5, 52 Sei­ten

Kostenloses PDF

0,00 

Maximale Bestellmenge
5 Stk.

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise:
Bei hohem Bestellaufkommen ist mit Lieferzeiten von bis zu vier Wochen zu rechnen.