Menschen wie Menschen behandeln

März 2011

Flüchtlinge in Deutschland: Für soziale Teilhabe und ein Leben in Würde

Ein Schlafplatz im Mehrbettzimmer, Gemeinschaftstoiletten und -duschen, zugeteilte Lebensmittel und Hygieneartikel oder Wertgutscheine, Altkleider aus der Kleiderkammer, ca. 1,30 Euro Bargeld pro Tag – ein Lebensstandard weit unterhalb der Hartz IV-Grenze ist für viele Flüchtlinge in Deutschland jahrelange Realität.

Herausgeber: PRO ASYL; Interkultureller Rat in Deutschland e.V.