Kosovo: Angenordnete Freiwilligkeit

April 2008

Zur Beratung und Förderung freiwilliger und angeordneter Rückkehr durch Nichtregierungsorganisationen in Deutschland Basierend auf der Untersuchung der Unterstützung von Rückkehrern in den Kosovo.

Diese Veröffentlichung möchte einen Beitrag leisten zur Diskussion um Rückkehrförderung durch Nichtregierungsorganisationen, also vor allem Wohlfahrtsverbände, aber auch Initiativen und Vereine. Sie zielt darauf ab, die Unterschiede, aber auch die möglichen Schnittmengen zwischen ordnungspolitischen Vorstellungen und den Prämissen der Nichtregierungsorganisationen wie auch den Interessen von potentiellen Rückkehrern aufzuzeigen.

Herausgeber: PRO ASYL; Bayrischer Flüchtlingsrat