PRO_ASYL_Broschuere-Flucht_ohne_Ankunft_November_2014

Artikel Nr.: 1005
Kostenloses PDF

0,80 

Maximale Bestellmenge
5 Stk.

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise:
Bei hohem Bestellaufkommen ist mit Lieferzeiten von bis zu vier Wochen zu rechnen.

Flucht ohne Ankunft – Die Misere von international Schutzberechtigten in der EU

November 2014

Schutzsuchende, die im Asylverfahren als Flüchtlinge oder als subsidiär Schutzberechtigte anerkannt wurden, erleiden in vielen EU-Randstaaten dasselbe Schicksal wie neu eingereiste Asylsuchende. Sie haben zwar das Recht zu arbeiten, finden in den krisengeschüttelten EU-Staaten oft keine Jobs – und werden mangels staatlicher Unterstützung obdachlos. Kommen Flüchtlinge mit einem Schutzstatus etwa nach Deutschland, so droht ihnen die Abschiebung in den Staat, in dem sie ihren Status erhalten haben.

Die Broschüre »Flucht ohne Ankunft« klärt über die Problematik der international Schutzberechtigten in der EU auf und zeigt Handlungsmöglichkeiten.

Herausgeber: PRO ASYL

Kostenloses PDF

0,80 

Maximale Bestellmenge
5 Stk.

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise:
Bei hohem Bestellaufkommen ist mit Lieferzeiten von bis zu vier Wochen zu rechnen.