Anerkennungen / Ablehnungen: Warum man die bereinigte Schutzquote heranziehen sollte - PRO ASYL

Anerkennungen / Ablehnungen: Warum man die bereinigte Schutzquote heranziehen sollte

Immer wie­der spielt in öffent­li­chen Dis­kus­sio­nen die Schutz­quo­te für Flücht­lin­ge eine Rol­le. Die Zah­len unter­schei­den sich dabei jedoch gele­gent­lich, denn die deut­schen Behör­den ver­wen­den eine Dar­stel­lungs­wei­se, die nicht nur inhalt­lich getrof­fe­ne Ent­schei­dun­gen mit ein­be­zieht – die soge­nann­te »Gesamt­schutz­quo­te« – auch aus poli­ti­schem Kal­kül.