20.06.2011
Image
Flüchtlingscontainer auf dem Hessentag. Foto: PRO ASYL

In Ober­ur­sel im Hoch­tau­nus­kreis ging ges­tern der Hes­sen­tag zu Ende, auf dem sich das Land jedes Jahr von sei­nen bes­ten Sei­ten prä­sen­tie­ren will. Direkt am Hes­sen­tags­ge­län­de: Das Con­tai­ner­la­ger Ober­ur­sel, in dem 165 Flücht­lin­ge leben müs­sen – in Stahl­con­tai­nern, mit­ten im reichs­ten Land­kreis Hes­sens. Um gegen die mise­ra­blen Lebens­be­din­gun­gen der Flücht­lin­ge im Con­tai­ner­la­ger Ober­ur­sel zu pro­tes­tie­ren,

In Ober­ur­sel im Hoch­tau­nus­kreis ging ges­tern der Hes­sen­tag zu Ende, auf dem sich das Land jedes Jahr von sei­nen bes­ten Sei­ten prä­sen­tie­ren will. Direkt am Hes­sen­tags­ge­län­de: Das Con­tai­ner­la­ger Ober­ur­sel, in dem 165 Flücht­lin­ge leben müs­sen – in Stahl­con­tai­nern, mit­ten im reichs­ten Land­kreis Hes­sens.

Um gegen die mise­ra­blen Lebens­be­din­gun­gen der Flücht­lin­ge im Con­tai­ner­la­ger Ober­ur­sel zu pro­tes­tie­ren, hat­ten der Hes­si­sche Flücht­lings­rat und PRO ASYL einen Stahl­wohn­con­tai­ner auf den Hes­sen­tag gestellt, in dem sich die Besu­cher der Lan­de­s­au­stel­lung ein Bild von den Lebens­be­din­gun­gen im Con­tai­ner­la­ger machen konn­ten.

Im Koali­ti­ons­ver­trag haben die Ober­ur­se­ler Regie­rungs­par­tei­en SPD und CDU bereits ver­ein­bart, das Con­tai­ner­la­ger auf­zu­lö­sen, doch wur­de der Ver­trag mit der Betrei­ber­fir­ma des Lagers erst vor kur­zem wie­der ver­län­gert. PRO ASYL und der Hes­si­sche Flücht­lings­rat for­dern, dass der Beschluss schnellst­mög­lich umge­setzt wird und die Flücht­lin­ge end­lich dezen­tral in Ober­ur­sel in nor­ma­len Woh­nun­gen unter­ge­bracht wer­den.

Über den Flücht­lings­con­tai­ner auf dem Hes­sen­tag berich­te­ten zahl­rei­che Medi­en. Wir hof­fen, dass dies dazu bei­trägt, dass die Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner aus den Con­tai­nern schnell in Woh­nun­gen umzie­hen kön­nen.

Eini­ge der im Inter­net frei zugäng­li­chen Medi­en­be­rich­te fin­den Sie hier:

Frank­fur­ter Rund­schau vom 14.06.2011

Jour­nal Frank­furt vom 14.06.2011

nh24 vom 14.06.2011

EPD-Mit­tei­lung vom 14.06.2011

Frank­fur­ter Neue Pres­se vom 04.06.2011

Außer­dem hat New­roz Duman von „Jugend­li­che ohne Gren­zen“ auf dem Hes­sen­tag im Flücht­lings­con­tai­ner ein Inter­view gege­ben: Zum Video auf You­tube