Das neue Flüchtlings-Bekämpfungsprogramm der EU-Kommission - PRO ASYL

Das neue Flüchtlings-Bekämpfungsprogramm der EU-Kommission

Die neu­es­te Mit­tei­lung der EU-Kom­mis­si­on bestä­tigt: Men­schen­recht­lich begrün­de­te Tabus schei­nen sich für die EU erle­digt zu haben. »Migra­ti­ons­part­ner­schaf­ten« wer­den nun als Plan zur Bekämp­fung von Flucht­ur­sa­chen ver­kauft. Tat­säch­lich wer­den in der vor­ge­leg­ten Stra­te­gie aber Her­kunfts- und Tran­sit­län­der zur Flucht­ver­hin­de­rung ein­ge­kauft.