Tony Blairs Anschlag auf den internationalen Flüchtlingsschutz

März 2003

Die Idee des Flüchtlingsschutzes war einmal, dass man Flüchtlinge in einem Staat aufnimmt, wo sie außer Schutz auch Rechte erhalten. Jetzt geht es nur noch darum, Flüchtlinge heimatnah unterzubringen, am besten gleich dort, wo sie herkommen.

Herausgeber: PRO ASYL