Artikel Nr.: 2002
Kostenloses PDF

0,00 

Maximale Bestellmenge
25 Stk.

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise:
Bei hohem Bestellaufkommen ist mit Lieferzeiten von bis zu vier Wochen zu rechnen.

Gefangen in der Krise. Flüchtlinge in Griechenland

September 2015

Seit 2007 ist PRO ASYL in Grie­chen­land aktiv. Im Febru­ar 2015 haben wir unse­re Akti­vi­tä­ten noch­mals inten­si­viert. Anwäl­tin­nen, Dol­met­scher, Sozi­al­ar­bei­te­rin­nen und Recher­cheu­re – ins­ge­samt zwölf Per­so­nen sind gegen­wär­tig in der Ägä­is für unser „Refu­gee Sup­port Pro­gram Aege­an“ (RSPA) im Ein­satz. Das Falt­blatt gibt Ein­bli­cke in die täg­li­che Arbeit des PRO ASYL-Pro­jekts.

Grie­chen­land bendet sich in einer tie­fen öko­no­mi­schen Kri­se. Gleich­zei­tig ist das Land kon­fron­tiert mit der Ankunft von über 120.000 Bootsüchtlingen in den ers­ten sie­ben Mona­ten die­ses Jah­res.

Her­aus­ge­ber: PRO ASYL
For­mat: DIN lang

Kostenloses PDF

0,00 

Maximale Bestellmenge
25 Stk.

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise:
Bei hohem Bestellaufkommen ist mit Lieferzeiten von bis zu vier Wochen zu rechnen.