Flüchtlinge vor Gericht

November 2008

Der Weg in ein sicheres Land wie Deutschland hat viele Hindernisse. Oftmals ignorante Behörden, restriktive Asylgesetze und unzulängliche Verfahren machen es Flüchtlingen schwer, ihr Recht zu erlangen.

PRO ASYL hilft Flüchtlingen vor Gericht. Wenn es nötig ist, begleiten wir sie bis zum Verfassungsgericht oder zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Die in diesem Flyer vorgestellten Schicksale stehen stellvertretend für über 300 Verfahren, die PRO ASYL zurzeit unterstützt (Stand 2008).

Herausgeber: PRO ASYL