Ausverkauf der Flüchtlingsrechte!

Juni 2011

Euro­pas Abschot­tungs­po­li­tik gegen­über Schutz­su­chen­den aus Nord­afri­ka

Es ist noch nicht lan­ge her, da war der heu­te von allen poli­tisch Ver­ant­wort­li­chen geäch­te­te Dik­ta­tor Gad­da­fi ein euro­pa­weit hofier­ter Part­ner. Wenn es um die Abwehr von Schutz­su­chen­den ging, nutz­ten die EU und ihre Mit­glieds­staa­ten Gad­da­fi, um die Flucht­we­ge nach Euro­pa zu sper­ren. Dass die fest­ge­hal­te­nen und von Euro­pa zurück­ge­wie­se­nen Men­schen in Liby­en drang­sa­liert, inhaf­tiert, miss­han­delt, gefol­tert und ver­ge­wal­tigt wur­den – dar­über sahen die euro­päi­schen Ver­hand­lungs­part­ner groß­zü­gig hin­weg.

Her­aus­ge­ber: PRO ASYL