An Weihnachten gibts Plätzchen…

September 2006

…aber keinen Platz für Flüchtlinge.

Abgelehnt – so lautet häufig das Urteil für verfolgte Menschen, die in Deutschland Schutz suchen. Behörden und Gerichte sind dabei manchmal sogar so oberflächlich, dass selbst Anzeichen körperlicher Folter und erkennbare Traumatisierungen keine Beachtung finden.

Herausgeber: PRO ASYL