Artikel Nr.: 4003
Kostenloses PDF

0,00 

Maximale Bestellmenge
5 Stk.

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise:
Bei hohem Bestellaufkommen ist mit Lieferzeiten von bis zu vier Wochen zu rechnen.

Plakat »Wer hilft mit, Familie Salawi anzugreifen?«

März 2016

Das Pla­kat macht klar: Die in Deutsch­land längst all­täg­li­che ras­sis­ti­sche Gewalt geht uns alle an. 2015 gab es 1065 Angrif­fe gegen Flücht­lin­ge und ihre Unter­künf­te. Wenn Men­schen ange­grif­fen wer­den, weil sie hier Schutz suchen oder schlicht eine den Tätern nicht in ihr into­le­ran­tes Welt­bild pas­sen­de Her­kunft, Haut­far­be, Reli­gi­on, Ori­en­tie­rung oder Über­zeu­gung haben, dür­fen wir nicht weg­se­hen und nicht schwei­gen. Auch ras­sis­ti­sche Het­ze dür­fen wir nicht ein­fach hin­neh­men.

Wer hilft mit, Fami­lie Sala­wi zu über­fal­len?

ALLE, DIE HETZEN.
ALLE, DIE WEGSCHAUEN.
ALLE, DIE SCHWEIGEN.

Hin­weis am Ran­de: Wir machen aus­drück­lich dar­auf auf­merk­sam, dass Pla­ka­te nur dort ange­bracht wer­den dür­fen, wo ein Ein­ver­ständ­nis des Eigen­tü­mers vor­liegt. Even­tu­el­le recht­li­che Fol­gen uner­laub­ten Pla­ka­tie­rens oder Kle­bens trägt der­je­ni­ge, der eine sol­che Akti­on orga­ni­siert bzw. durch­führt. Bei der Wei­ter­ga­be von Pla­ka­ten oder Auf­kle­bern sind die Emp­fän­ger auf die Rechts­la­ge hin­zu­wei­sen.

Herausgeber*in: PRO ASYL
For­mat: DIN A2

Kostenloses PDF

0,00 

Maximale Bestellmenge
5 Stk.

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise:
Bei hohem Bestellaufkommen ist mit Lieferzeiten von bis zu vier Wochen zu rechnen.