01.11.2011

Newsletter Nov 2011

Mitteilung vom 5. Oktober 2011 nach einem Deutschlandbesuch den Vollzug von Abschiebungshaft hierzulande kritisiert. Nach Besuchen in Hafteinrichtungen in vier deutschen Großstädten erklärte ein Mitglied der Arbeitsgruppe, Abschiebungshaft gegenüber illegal aufhältigen Ausländern werfe die Frage der Verhältnismäßigkeit auf. Es gebe eine signifikant überproportionale Zahl ausländischer Häftlinge in den hiesigen Gefängnissen. Abschiebungshäftlinge sollten in speziellen Einrichtungen und nicht in Strafhaft untergebracht werden.