01.03.2014

Newsletter Mar 2014

The Telegraph berichtete am 25. Februar 2014, dass SyrerInnen bald afghanische Schutzsuchende als größte Flüchtlingsgruppe weltweit ersetzen würden. „Vor fünf Jahren war Syrien das zweitgrößte Flüchtlingsaufnahmeland weltweit (…). Es bricht mir das Herz zu sehen, wie dieses Land, das Jahrzehnte Flüchtlinge aus anderen Ländern aufgenommen hat, nun auseinanderfällt und selbst ins Exil gezwungen wird“, so Antonio Guterres, UN-Flüchtlingskommissar. Rund 2,4 Millionen Menschen mussten seit Beginn des Bürgerkrieges außer Landes fliehen.

http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/middleeast/syria/10661773/Syrians-to-replace-Afghans-as-largest-refugee-population.html