Die Stiftung Warentest hat Sprach-Apps für Flüchtlinge getestet. Ergebnis: Man sollte nicht zu viel erwarten. Nur 2 von 12 sind empfehlenswert. Und Sprachkurse sind durch sie nicht zu ersetzen. Also sind Apps Notlösungen für diejenigen, die hierfür nicht die Zugänge haben.

Alle Beiträge von Fachpolitischer Newsletter N° 225 ansehen