01.10.2014

Newsletter Oct 2014

In einer Stellungnahme vom 19. September 2014 setzt sich Claudius Voigt, Berater bei der Gemeinnützigen Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender e.V. (GGUA) in Münster, mit dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Veränderung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes auseinander. Das BAföG-Änderungsgesetz greife zu kurz: Die Ausbildungsförderung für Flüchtlinge müsse verbessert werden. Der Entwurf enthalte zwar Verbesserungen. Es blieben jedoch Förderungslücken und Widersprüche bestehen, wenn nicht nachgebessert werde.