01.08.2013

Newsletter Aug 2013

Transconflict berichtete am 4. Juli 2013 in einem Artikel über das serbische Asylsystem. Dem Artikel zufolge wurden von den über 6.000 Asylanträgen, die innerhalb der letzten vier Jahre in Serbien gestellt wurden, nur drei positiv mit der Gewährung subsidiären Schutzes entschieden. Neben der äußerst niedrigen Anerkennungsquote werden in dem Artikel Bedenken geäußert bezüglich der Fähigkeit Serbiens, die eigenen intern Vertriebenen und abgeschobenen Flüchtlinge zu versorgen.

http://www.transconflict.com/2013/07/serbia-and-its-migration-issue-dealing-with-the-past-managing-the-present-047/