Ohne Rich­ter und ohne Urteil“, so der Deutsch­land­funk am 14.7.2016, sit­zen poli­ti­sche Gefan­ge­ne in Eri­trea bereits seit 15 Jah­ren ein. Ihnen sei nie der Pro­zess gemacht wor­den. Der engs­te Bera­ter des eri­trei­schen Prä­si­den­ten, Yema­ne Gebre­ab, nimmt in einem kur­zen Inter­view Stel­lung.

Alle Beiträge von Fachpolitischer Newsletter N° 227 ansehen