01.03.2013

Newsletter Mar 2013

Dass die rigorose Abschiebungspolitik in Niedersachsen ein wichtiger Grund für die Wahlniederlage der CDU am 20. Januar 2013 gewesen ist, hat der ehemalige niedersächsische Ministerpräsident David McAllister gegenüber der Welt am Sonntag am 26. Januar 2013 eingeräumt. Zu der langen Geschichte der verpassten Gelegenheiten, den Protagonisten dieser Politik, den gewesenen Innenminister Schünemann, auf den rechten Weg zu bringen, äußert sich Stefan Buchen von Panorama am 28. Januar 2013 unter der Überschrift „Spätes Eingeständnis“.