Auf der Asyl­um Infor­ma­ti­on Data­ba­se AIDA wur­de ein neu­er Län­der­be­richt zu Mal­ta ver­öf­fent­licht, der von der Adi­tus Foun­da­ti­on und dem Jesui­te Refu­gee Ser­vice Mal­ta ver­fasst wur­de. Mal­ta Inde­pen­dent berich­te­te am 1. April 2015 über den Län­der­be­richt. Her­vor­ge­ho­ben wer­den in dem Arti­kel die nach wie vor „extrem schwie­ri­gen“ Bedin­gun­gen in den offe­nen Zen­tren: haupt­säch­lich durch schlech­te hygie­ni­sche Bedin­gun­gen und  eine star­ke Über­be­le­gung. Dar­über hin­aus sei die phy­si­sche Sicher­heit der Bewohner_innen nicht gewähr­leis­tet, die Zen­tren lägen häu­fig in abge­le­ge­nen Regio­nen und sei­en mate­ri­ell man­gel­haft aus­ge­stat­tet. Der AIDA-Bericht doku­men­tiert außer­dem Ände­run­gen in der Inhaf­tie­rungs­pra­xis von Schutz­su­chen­den und Migrant_innen: Seit Janu­ar 2014 sei die regel­mä­ßi­ge Über­prü­fung von Haft gesetz­lich vor­ge­schrie­ben. Zur wei­ter­füh­ren­den Umset­zung der EU-Rück­füh­rungs­richt­li­nie ver­lan­ge das Gesetz nun die Über­prü­fung der Inhaf­tie­rung in Inter­val­len, die drei Mona­te nicht über­stei­gen soll­ten. Dem Bericht zufol­ge lässt sich bis­her noch kei­ne kla­re Pra­xis erken­nen, obwohl eini­ge Über­prü­fun­gen in der zwei­ten Jah­res­hälf­te 2014 durch­ge­führt wur­den – in den meis­ten Fäl­len führ­ten sie zur Ent­las­sung der Betrof­fe­nen.

JRS Mal­ta und die Adi­tus Foun­da­ti­on wei­sen in ihrem Bericht dar­auf hin, dass 2014 ein Zunah­me an Asyl­ge­su­chen von Libyer_innen auf Mal­ta fest­zu­stel­len war. 2013 hat­ten 100 liby­sche Staats­an­ge­hö­ri­ge um Asyl gesucht, wäh­rend von Janu­ar bis Novem­ber 2014 ins­ge­samt 345 Schutz­ge­su­che von Libyer_innen regis­triert wur­den. Die Zunah­me sei auf die erneu­ten Kampf­hand­lun­gen im Land zurück zu füh­ren. Liby­schen Asyl­su­chen­den sei in Mal­ta zumin­dest ein tem­po­rä­rer huma­ni­tä­rer Schutz zuge­spro­chen wor­den, in eini­gen Fäl­len sei es auch zu Flücht­lings­an­er­ken­nun­gen gekom­men.

www.independent.com.mt/articles/2015–04-01/local-news/Asylum-report-shows-living-conditions-in-open-centres-are-challenging-6736133086

Alle Beiträge von Fachpolitischer Newsletter N° 215 ansehen