01.12.2012

Newsletter Dec 2012

In einer Pres­se­mit­tei­lung vom 16. Novem­ber 2012 for­dert die Natio­nal Coali­ti­on für die Umset­zung der UN-Kin­der­rechts­kon­ven­ti­on in Deutsch­land (NC) „Kin­der­rech­te im Grund­ge­setz ver­an­kern!“ anläss­lich des 20. Jubi­lä­ums der Rati­fi­ka­ti­on der UN-Kin­der­rechts­kon­ven­ti­on durch Deutsch­land und des Jah­res­ta­ges ihrer Ver­ab­schie­dung durch die Gene­ral­ver­samm­lung der Ver­ein­ten Natio­nen eine Ver­fas­sungs­än­de­rung. Die Ver­an­ke­rung von Kin­der­rech­ten im Grund­ge­setz wäre dies­be­züg­lich eine wich­ti­ge Wei­chen­stel­lung. Die Natio­nal Coali­ti­on hat­te sich bis­lang häu­fig auch für die Umset­zung der Kin­der­rech­te im Umgang mit min­der­jäh­ri­gen Flücht­lin­gen ein­ge­setzt.