01.05.2014

Newsletter May 2014

Am 27. April 2014 berich­te­ten die Hur­ri­y­et Dai­ly News, dass die Tür­kei eine „mobi­le Mau­er“ an der Gren­ze zu Syri­en errich­te. In der Tür­kei meh­ren sich inzwi­schen die Stim­men, die eine Schlie­ßung der Gren­ze for­dern und so soll an ver­schie­de­nen Stel­len die Gren­ze unüber­wind­lich wer­den. Wie die Nach­rich­ten­agen­tur Reu­ters am 5. Mai 2014 bestä­tig­te, wur­de in der süd­li­chen Pro­vinz Hatay kürz­lich mit dem Bau eines Mau­er­ab­schnitts begon­nen. Auch in der süd­öst­li­chen Pro­vinz Gazi­antep wur­de im Janu­ar 2014 eine Mau­er errich­tet, um die Umge­hung der Check­points zu ver­hin­dern. Bereits im Okto­ber 2013 hat­te eine Anla­ge zwi­schen Nusay­bin und Qamisch­li zu Pro­tes­ten auf bei­den Sei­ten der Gren­ze geführt.

http://www.hurriyetdailynews.com/Default.aspx?pageID=238&nID=65624&NewsCatID=341

http://www.reuters.com/article/2014/05/05/us-syria-crisis-turkey-wall-idUSBREA4409Z20140505

www.focus.de/politik/ausland/krise-in-der-arabischen-welt/syrien/mauerbau-gegen-fluechtlingsstrom-tausende-protestieren-gegen-mauer-an-syrischer-grenze_aid_1152174.html