01.06.2014

Newsletter Jun 2014

Die Deut­sche Wel­le hat am 30. Mai 2014 über die unge­wis­se Zukunft von Flücht­lin­gen aus Syri­en berich­tet, die in Liby­en gestran­det sind. Liby­en hat kein Asyl­sys­tem. 18.000 Syrer sind aller­dings von UNHCR im Lan­de regis­triert, obgleich die mut­maß­li­che Zahl der Syri­en­flücht­lin­ge in Liby­en zwi­schen 90.000 und 200.000 liegt. Ein logi­sches Resul­tat der Situa­ti­on: Syri­sche Flücht­lin­ge fin­den sich immer mehr auf den Boo­ten, die Rich­tung Ita­li­en in See ste­chen.