01.03.2013

Newsletter Mar 2013

Der Repu­bli­ka­ni­sche Anwäl­tin­nen- und Anwäl­te­ver­ein e.V. (RAV) hat in einer Pres­se­mit­tei­lung vom 25. Janu­ar 2013 die „erneu­te Mas­sen­ver­haf­tung von Rechts­an­wäl­tin­nen und Rechts­an­wäl­ten in der Tür­kei“ kri­ti­siert und sich mit den Betrof­fe­nen soli­da­ri­siert. Man sehe mit gro­ßer Sor­ge das Vor­ge­hen gegen Men­schen­rechts­an­wäl­te unter dem Deck­man­tel von Anti­ter­ror­ge­set­zen. Die Ver­haf­te­ten sei­en in zahl­rei­chen Straf­ver­fah­ren mit poli­ti­schem Hin­ter­grund und in Men­schen­rechts­ver­fah­ren sowohl in der Tür­kei als auch vor dem Euro­päi­schen Gerichts­hof für Men­schen­rech­te aktiv.