01.10.2013

Newsletter Oct 2013

Am 5. Sep­tem­ber 2013 lan­cier­te die Plat­form for Inter­na­tio­nal Coope­ra­ti­on on Undo­cu­men­ted Migrants (PICUM) und die Glo­bal Cam­pai­gn to End Child Detenti­on eine Kam­pa­gne gegen die Inhaf­tie­rung von Kin­dern aus migra­ti­ons- und flücht­lings­po­li­ti­schen Grün­den. Nach wie vor wür­den in euro­päi­schen Staa­ten Kin­der in haft­ähn­li­chen und tat­säch­li­chen Haft­ein­rich­tun­gen fest­ge­hal­ten, so die Orga­ni­sa­tio­nen. Auch der Zugang zu Bil­dung wer­de ihnen damit sys­te­ma­tisch verwehrt.

http://picum.org/picum.org/uploads/file_/Back%20to%20school_FINAL.pdf