01.12.2014

Newsletter Dec 2014

Der Mediendienst Integration hat am 31. Oktober 2014 ein Informationspapier „Erstaufnahme-Einrichtungen: Wie werden Asylbewerber in Deutschland untergebracht?“ veröffentlicht. Tatsächlich geht das Papier entgegen seiner Überschrift über die Situation in den Erstaufnahmeeinrichtungen hinaus und beschäftigt sich auch mit den Unterbringungssystemen der Länder für die Anschlussunterbringung. Bezug genommen wird auf die von PRO ASYL veröffentlichte Untersuchung von Kay Wendel „Unterbringung von Flüchtlingen in Deutschland“. PRO ASYL hat inzwischen zwei weitere Papiere zur Unterbringungsthematik veröffentlicht, eines mit Forderungen zu einem Aufnahmesystem, das mehr sein muss als die bloße Unterbringung, ein weiteres als Handreichung für Menschen, die sich über die Möglichkeit informieren wollen, Flüchtlinge privat aufzunehmen.