01.10.2012

Newsletter Oct 2012

Das Asylmagazin des Informationsverbundes Asyl & Migration Nr. 9/2012 enthält unter anderem einen Beitrag von Georg Classen zum BVerfG-Urteil zur Verfassungswidrigkeit des AsylbLG und dem Hinweis auf ein überraschendes Urteil des OVG Mecklenburg-Vorpommern vom 29. November 2011, in dem festgestellt wird, dass die von den russischen Sicherheitsbehörden im Jahr 2002 in Tschetschenien gegen die Zivilbevölkerung praktizierte Vorgehensweise die Kriterien einer Gruppenverfolgung erfülle.