Am 19.5.2016 hat Human Rights Watch einen Bericht zur Situa­ti­on auf den grie­chi­schen Inseln und zu den dor­ti­gen Zustän­den in den soge­nann­ten „Hot­spots“ vor­ge­legt. Der Titel „Greece: Refu­gee ‚Hot­spots‘ Unsafe, Unsa­ni­ta­ry – Women, Child­ren Fear­ful, Unpro­tec­ted, Lack Basic Shel­ter“. Schon in der Über­schrift einer Auf­lis­tung der Haupt­pro­ble­me.

Alle Beiträge von Fachpolitischer Newsletter N° 225 ansehen