01.07.2014

Newsletter Jul 2014

In einem Arti­kel vom 8. Mai 2014 berich­te­te Politics.co.uk, dass Inhaf­tier­te in vier Migra­ti­ons­haft­zen­tren in Groß­bri­tan­ni­en gegen ihre Haft demons­trie­ren. „Wir wol­len nicht auf unmensch­li­che Art und Wei­se behan­delt wer­den. Des­halb ver­lan­gen wir die Schlie­ßung der Haft­zen­tren für Migran­tIn­nen in Groß­bri­tan­ni­en“, wird ein Inhaf­tier­ter in dem Arti­kel zitiert. Der Pro­test hat­te in dem Haft­zen­trum in Har­monds­worth am 2. Mai begon­nen und war kurz dar­auf auf drei wei­te­re Stand­or­te über­ge­sprun­gen: Fünf­zig inhaf­tier­te Migran­tIn­nen in Camps­field (Oxfordshire) schlos­sen sich am mor­gen des 7. Mai 2014 dem Pro­test an und star­te­ten einen Hun­ger­streik. Zu wei­te­ren Aktio­nen kam es in Brook Huse nahe dem Gat­wick Flug­ha­fen und in Coln­brook nahe Heathrow.

http://www.politics.co.uk/news/2014/05/08/anti-detention-protests-spread-to-four-removal-centres