01.01.2014

Newsletter Jan 2014

Von Janu­ar bis Novem­ber 2013 haben 31 Abschie­bun­gen auf dem Luft­weg statt­ge­fun­den, die über Fron­tex orga­ni­siert wur­den. Die Zah­len stam­men von der Fron­tex-Web­sei­te. Ulli Sex­tro vom Dia­ko­ni­schen Werk Hes­sen, der die­se Über­sicht zusam­men­ge­stellt hat, weist dar­auf hin, dass eini­ge Zah­len von Anga­ben abwei­chen, die die EU-Mit­glied­staa­ten, die sich an die­sen Abschie­bun­gen betei­ligt haben, selbst gemacht haben. Ins­be­son­de­re ost­eu­ro­päi­sche Län­der betei­li­gen sich ver­stärkt an die­sen Char­ter­flü­gen. Beson­ders auf­fäl­lig ist die häu­fi­ge Betei­li­gung von Bul­ga­ri­en.