01.03.2014

Newsletter Mar 2014

Am 16. Dezem­ber 2013 füg­te das Fran­zö­si­sche Büro für den Schutz von Flücht­lin­gen und staa­ten­lo­sen Per­so­nen (OFPRA) Alba­ni­en, Koso­vo und Geor­gi­en zu der Lis­te siche­rer Her­kunfts­staa­ten hin­zu. Dies berich­te­te die Orga­ni­sa­ti­on Forum réfu­giés-Cosi am 30. Dezem­ber 2013. Asyl­an­trä­ge von Schutz­su­chen­den aus die­sen Län­dern wer­den in einem beschleu­nig­ten Ver­fah­ren geprüft, da ihr Schutz­ge­such als unbe­grün­det bewer­tet wird. 2012 waren Koso­vo und Alba­ni­en von der Lis­te ent­fernt wor­den auf­grund der poli­ti­schen und sozia­len Insta­bi­li­tät in den bei­den Län­dern. Ins­ge­samt umfasst die Lis­te siche­rer Her­kunfts­län­der in Frank­reich aktu­ell 18 Staa­ten (Alba­ni­en, Arme­ni­en, Benin, Bos­ni­en-Her­ze­go­wi­na, Kap Ver­de, Geor­gi­en, Gha­na, Indi­en, Koso­vo, Maze­do­ni­en, Mau­ri­ti­us, Mol­dau, Mon­go­lei, Mon­te­ne­gro, Sene­gal, Ser­bi­en, Tan­sa­nia und Ukrai­ne). Forum réfu­giés-Cosi betont, dass es in den drei neu gelis­te­ten Län­dern zu Men­schen­rechts­ver­let­zun­gen kom­me, Frank­reich sei außer­dem der ein­zi­ge EU-Mit­glied­staat, der Geor­gi­en als siche­ren Her­kunfts­staat ein­stu­fe. Asyl­su­chen­de aus soge­nann­ten „siche­ren Her­kunfts­län­dern“ sind mit grö­ße­ren Schwie­rig­kei­ten kon­fron­tiert, ihre Schutz­be­dürf­tig­keit unter Beweis zu stel­len. Vie­le von ihnen wer­den in Frank­reich in Admi­nis­tra­tiv­haft genom­men, wo ihnen nur fünf Tage blei­ben, um einen Asyl­an­trag zu stel­len. Die­ser muss außer­dem in fran­zö­si­scher Spra­che ein­ge­reicht wer­den, ohne dass Über­set­ze­rIn­nen dabei Unter­stüt­zung bie­ten wür­den. Dar­über hin­aus haben Beschwer­den gegen nega­ti­ve Asyl­ent­schei­dun­gen kei­ne auf­schie­ben­de Wir­kung, was schon mehr­fach von UNHCR oder fran­zö­si­schen Orga­ni­sa­tio­nen wie Forum réfu­giés-Cosi kri­ti­siert wur­de.

http://www.forumrefugies.org/s-informer/communiques2/liste-des-pays-d-origine-surs-un-outil-inadapte

Kri­tik feh­len­de sus­pen­die­ren­de Wir­kung UNHCR / Forum réfu­giés-Cosi: http://www.asylumineurope.org/reports/country/france/asylum-procedure/procedures/accelerated-procedures#footnote7_4oowl6j?