Georg Clas­sen vom Flücht­lings­rat Ber­lin hat sich im Rah­men einer „Stel­lung­nah­me zur öffent­li­chen Anhö­rung des Gesund­heits­aus­schus­ses“ zu The­men der medi­zi­ni­schen, psy­cho­the­ra­peu­ti­schen und psy­cho­so­zia­len Ver­sor­gung von Asyl­su­chen­den und Flücht­lin­gen umfas­send geäu­ßert. Anlass waren Anträ­ge der Bun­des­tags­frak­tio­nen Die Lin­ke und Bünd­nis 90/Die Grü­nen – bei­de mit dem Ziel, die Ver­sor­gungs­si­tua­ti­on zu ver­bes­sern.

Alle Beiträge von Fachpolitischer Newsletter N° 225 ansehen