Dan­ke Dax-Kon­zer­ne! Ihr habt gan­zen 54 Flücht­lin­gen einen Arbeits­platz gege­ben, wenn man damit eine Fest­an­stel­lung meint und der Süd­deut­schen Zei­tung vom 4.7.2016 folgt. Eigent­lich ist es noch etwas dün­ner. 50 näm­lich haben den Job bei einem ein­zi­gen Betrieb, der Deut­schen Post, gefun­den. Ja, und bei Nach­fra­gen habt ihr, lie­be Dax-Kon­zer­ne, euch her­aus­ge­re­det mit dem Hin­weis auf Prak­ti­ka und eure Spen­den­be­reit­schaft und, und, und. Es sind die klei­nen und die mit­tel­stän­di­schen Betrie­be, die sich tat­säch­lich küm­mern.

Alle Beiträge von Fachpolitischer Newsletter N° 227 ansehen