01.12.2011

Newsletter Dec 2011

Der Hes­si­sche Flücht­lings­rat hat unter der Über­schrift „Das Ende vom Blei­be­recht?“ eine Zusam­men­stel­lung von Bei­spie­len aus den ESF-Netz­wer­ken zur beruf­li­chen Ein­glie­de­rung und Inte­gra­ti­on von blei­be­be­rech­tig­ten Flücht­lin­gen ver­öf­fent­licht. Die auf­ge­führ­ten Fäl­le ver­deut­li­chen, dass die Anfor­de­run­gen der Blei­be­rechts­re­ge­lung so hoch waren, dass sie von Vie­len nicht erfüllt wer­den konn­ten. In allen Fäl­len waren die Betrof­fe­nen selbst aktiv um die Siche­rung des Lebens­un­ter­hal­tes bemüht. Trotz Unter­stüt­zung bei der Arbeits­markt­in­te­gra­ti­on blie­ben in vie­len Fäl­len die Pro­ble­me bestehen. Dar­aus ablei­ten las­sen sich For­de­run­gen nach einer ver­bes­ser­ten Blei­be­rechts­re­ge­lung.