01.07.2012

Newsletter Jul 2012

Die Sta­tis­tik der Asyl­ent­schei­dun­gen in den 27 EU-Mit­glied­staa­ten hat Euro­stat am 19. Juni 2012 für das Jahr 2011 ver­öf­fent­licht. Dem­nach erkann­ten im Jahr 2011 die Mit­glied­staa­ten der EU27 84.100 Asyl­be­wer­ber als schutz­be­rech­tigt an. Unter die­sen aner­kann­ten waren die größ­ten Grup­pen Staats­an­ge­hö­ri­ge Afgha­ni­stans, des Irak und Soma­li­as. Die Aner­ken­nungs­quo­ten schwank­ten auch 2011 zwi­schen den Mit­glied­staa­ten extrem: 2,1% für Flücht­lings­sta­tus und sub­si­diä­ren Schutz in Zypern, 52,0% in Por­tu­gal.