01.06.2013

Newsletter Jun 2013

Eurostat, das statistische Amt der Europäischen Union, hat die neuen Zahlen zu Asylanträgen und Entscheidungen in erster Instanz 2012 veröffentlicht. Eine Zusammenfassung der Daten stellt das European Migrants Network (EMN) zur Verfügung. Den Zahlen zufolge haben Deutschland und Schweden die größte Zunahme an Asylanträgen von 2012 im Vergleich zu 2011 verzeichnet. Die Anträge von syrischen Flüchtlingen haben sich in dieser Zeitspanne verdreifacht, während sich Asylantragstellungen von Bosniern und Albanern verdoppelt haben.

EMN Zusammenfassung: http://www.emnbelgium.be/publication/asylum-applicants-and-first-instance-decisions-asylum-applications-2012-eurostat

Eurostat: http://www.emnbelgium.be/sites/default/files/publications/eurostat_2012.pdf