Unter der Überschrift „Operation ‚Schiffe versenken‘“ berichtet Spiegel Online vom 11.5.2015 über Pläne der EU, mit einem Mandat der UN einen Militäreinsatz gegen Schleuser auf dem Mittelmeer und in Libyen selbst zu starten. Schleuserboote sollen bereits zerstört werden, bevor sie von den Schleusern eingesetzt werden. Spezialkräfte sollen in Libyen selbst Aktionen durchführen. Im Auswärtigen Amt soll Skepsis herrschen.

Alle Beiträge von Fachpolitischer Newsletter N° 225 ansehen