01.06.2014

Newsletter Jun 2014

„Flücht­lin­ge schi­ka­niert: Kri­tik an Wach­leu­ten“. So über­schreibt NDR.de am 15. Mai 2014 einen Arti­kel. Er bezieht sich auf Auf­nah­men mit ver­steck­ter Kame­ra aus der zen­tra­len Erst­auf­nah­me in Ham­burg-Groß Bors­tel, die hef­ti­ge Kri­tik an dem dor­ti­gen Sicher­heits­un­ter­neh­men aus­ge­löst haben. Gün­ter Wall­raff habe in einem Bei­trag für RTL Ver­hal­tens­wei­sen von Mit­ar­bei­tern des Sicher­heits­un­ter­neh­mens dar­ge­stellt, die selbst bei den Trä­gern die­ser Erst­auf­nah­me in Ham­burg und beim Unter­neh­men Betrof­fen­heit aus­ge­löst hät­ten.