01.10.2011

Newsletter Oct 2011

Immer wie­der wird in den Asyl­ver­fah­ren ver­schie­de­ner Staa­ten die Fra­ge auf­ge­wor­fen, ob in Eri­trea Min­der­jäh­ri­ge für den soge­nann­ten Natio­nal­dienst bzw. den Mili­tär­dienst rekru­tiert wur­den. Eine Aus­kunft der Schwei­ze­ri­schen Flücht­lings­hil­fe Eri­trea: Rekru­tie­rung von Kin­dern in den Natio­nal­dienst? (pdf) (Autorin: Alex­an­dra Gei­ser), die am 15. Sep­tem­ber 2011 ver­öf­fent­licht wur­de, hat die Fra­ge der Rekru­tie­rung für den Natio­nal­dienst dif­fe­ren­ziert für den Zeit­raum seit 1998 beant­wor­tet.