01.03.2012

Newsletter Mar 2012

Petition an den niedersächsischen Landtag gerichtet mit dem Ziel, durch eine Reform der Härtefall-Verordnung der Menschlichkeit in Niedersachsen und der Einzelfallgerechtigkeit gebührenden Raum zu verschaffen. Wie der Flüchtlingsrat Niedersachsen in einer Meldung vom 22. Februar 2012 berichtet, geht Mahrenholz auf den Fall der Gazale Salame ein. Der Schutz der Ehe und Familie sei Bestandteil einer freien Gesellschaftsordnung und finde dort statt, wo die Familie ihren Lebensmittelpunkt hat, nicht aber könne die Offerte an die verbleibenden Familienmitglieder, doch dem Ausgewiesenen nachzureisen, als familienfreundlich angesehen werden, so die Kritik zum Fall.